Archiv der Kategorie: Artikel

Guitar Heaven

Ein wenig angefressen war man als Fan ja durchaus, weil Neil künstlerisch eher wenig anerkannt ist. Der Verriss seiner Songs gehört fast zum „guten Ton“, wobei er durchaus hochqualitative Werke abgeliefert hat. (Siehe auch unsere Rubrik „Diamond Linguistics“. 😀 )

Aber, behold, in diesem Jahr wird er nun immerhin den „Grammy Lifetime Achievement Award“ erhalten, eine Auszeichnung für sein Lebenswerk! 🙂

GRAMMY Awards: Tina Turner, Neil Diamond & More To Be Honored with Lifetime Achievement Awards

Quelle: GRAMMY Awards: Tina Turner, Neil Diamond & More To Be Honored with Lifetime Achievement Awards

Die Verleihung ist dabei nicht Teil der üblichen Grammys-Zeremonie am 28. Januar, sondern wird „im Sommer“ stattfinden. Neben Neil werden auch Tina Turner, Hal Blaine und Emmylou Harris für „herausragenden Beitrag von künstlerischer Bedeutung“ geehrt. (Mit Mr. Blaine hat Neil übrigens auch schon erfolgreich zusammengearbeitet.)

Wir freuen uns, das ist wirklich verdient! 😀

Front Page Story

Neils aktuelle Shows werden in der Presse sehr positiv besprochen. Auch wenn er mit Ende 70 die Bühne anders beschreitet als vor 30 Jahren, ist seine stimmliche Präsenz in jedem Bericht im Fokus, und das liest man als Fan sehr gerne. Wenn Mr. Diamond im September auch in Deutschland auftritt, gibt es vielleicht auch hierzulande ein entprechendes Presseecho.

Abseits von Tourberichterstattung sind Artikel über Neil selten geworden. Das ist einerseits schade, andererseits erspart es dem wunden Fanauge auch (Schlag-)Zeilen, die lieber ungelesen geblieben wären.

Neil in der Presse. Für Fans nicht immer Lesevergnügen…

Im Lauf der Jahrzehnte hat sich die Berichterstattung naturgemäß gewandelt. Vom BRAVO-Poster-Boy mit wallendem Haupthaar geriet Neil u.a. zum Thema in Frauenzeitschriften, wo seine Scheidung von Marcia genüßlich durchgekaut wurde.

Immerhin gab es tatsächlich auch in den letzten Jahren noch gute, relevante Artikel zu seiner Musik in Fachzeitschriften, und seine Alben „12 Songs“ und „Home Before Dark“ wurden in der Tagespresse ausführlich besprochen. Seitdem ist es deutlich ruhiger geworden im deutschen Blätterwald, mal sehen, was der September bringt…

Habt ihr auch Presseschnipsel gesammelt? Ich habe einige Kilo Papier zuhause, die ich aber z.T. seit 20 Jahren nicht mehr in der Hand hatte und die auch ein breites Spektrum bzgl. der textlichen Qualität aufweisen. Müsste ich mal systematisieren… 😉