Create Me

Neil hat mit seiner Offenbarung, an Parkinson zu leiden, die Fans berührt. Die Tatsache, dass gerade er, der für die Bühne lebt, auf Shows verzichten muss, trifft hart und hat eine Welle der Sympathie und Aktionsbereitschaft ausgelöst. Ausgehend von den australischen/neuseeländischen Fans, die ihre Tickets nicht erstattet haben wollten, sondern das Geld in die Parkinsonforschung fließen lassen, wurden nun weltweit Initiativen gegründet.

NeilDiamondFans.de hat in den letzten Tagen die Spendenaktionen der offiziellen Fanclubs beworben. Friends of Neil Diamond USA und UK/Eire haben jeweils Möglichkeiten geschaffen, online zu spenden, mit unterschiedlichen Zahlungsmitteln. Auch die deutschen Fans haben bereits zahlreich gespendet und sich dabei zumeist auf FOND UK/Eire konzentriert, zu dem herzliche Verbindung besteht. 🙂 

Wer darüber nachdenkt, als Diamond-Fan etwas zu spenden, sei hier nochmal auf die Webseite des UK-FOND verwiesen.

Read Friends of Neil Diamonds story

Friends of Neil Diamond is raising money to help Parkinson’s UK

Source: Read Friends of Neil Diamonds story

Wir haben die Seite getestet, und es funktioniert unkompliziert und schnell. Auf Wunsch lassen sich gezahlte Summe und Name verbergen, so dass man komplett anonym bleibt. Diejenigen, die einen Namen oder eine kurze Nachricht hinterlassen, können auf NeilDiamondFans.de verweisen, damit man die Spenden zuordnen kann, das muss aber nicht sein.

Einen herzlichen Dank an alle, die mit ihrer Spende positive Impulse gegeben haben. 🙂

3 Gedanken zu „Create Me“

  1. Wir können echt stolz sein. Auf Neil, der ein ganz besonderer Mensch ist und auch auf diese fangemeinschaft, die das Herz mehr als auf dem rechten Fleck hat. Es ist schön ein Teil davon zu sein. Hoffentlich werden noch viele von diesen „positive vibes“ ergriffen! Es zählt jeder Cent.

  2. Ja, es ist sehr herzerwärmend, dass Neils Fans nach dem ersten Schock nicht in (Selbst-)Mitleid verharren, sondern versuchen, dem Ganzen eine Perspektive zu geben.

    Neil kann nicht mehr auftreten, aber das, was er uns gegeben hat, besteht weiter: die Musik bleibt! 🙂

    Wir, als sein Publikum, können auf diese Weise wenigstens einen kleinen Beitrag zurückgeben.

  3. The JustGiving Awards 2018 are now open for nominations
    JustGiving vergibt Auszeichnungen für Leute, die gute Dinge geschehen lassen, so wie Evelyn Wright mit dem Organisieren des Spendenaufrufes für die Parkinson Forschung.
    Über den Link unten kommt ihr auf eine Seite, um eure Nominierung abzugeben.
    Danke

    http://view.contact.justgiving.com/?qs=d939bf0022c746e79ca1e923cffac27c81e768ac106c2ce42ab517df49996df77e04d8783ae6cf85fa2516cb23ae7402257947e51339467167659448f1f2a7037439f25c1738dd916f53f8115ce78bd8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud