Keine Mitglieder online

Archives

No Thumbnail

Long Gone

Ich glaube, es ist mal wieder Zeit für eine Song-Diskussion. Wir sind beim Album „Brother Love’s Traveling Salvation Show/Sweet Caroline”, eine biografisch “sprechende“ Veröffentlichung. Einige Songs betreffen die Trennung von Jaye, die neue Liebe zu Marcia; perspektivisch natürlich recht subjektiv. Dieses Lied heißt „Long Gone“,

No Thumbnail

Long Hard Climb

Neils 80er-Output habe ich, gelinde gesagt, oft mit sehr gemischten Gefühlen gelauscht. Wobei er gegen Ende der Dekade ein vergleichsweise solides Album abgeliefert hat; allerdings war „The Best Years of Our Lives“ mein zweites Album nach „Beautiful Noise“, das musste ich doch erstmal verdauen. Aber

No Thumbnail

Longfellow Serenade

Kommen wir heute mal zu einem Song, der die Dame wirklich feiert, auf allen Ebenen. Auch dieses Lied kommt beim ersten Hören eher einfach und fast poppig daher: LONGFELLOW SERENADE. Aber sehen wir mal genauer hin.   Wir bekommen die wichtigste Ansage direkt zu Beginn:

No Thumbnail

Longfellow Serenade (revisited)

Dieser Song war einer der ersten, über die wir in dieser Rubrik diskutiert haben. Aber die Brecherquote in Neils Setlist ist wie immer hoch, und so finden wir uns hier wieder ein. Erinnert ihr Euch? Neil will für jemanden singen, „to serenade“, und im Deutschen

No Thumbnail

Love On The Rocks

Heute geht es um einen von Neils absoluten Brechern. Das Lied gehört zum Soundtrack von The Jazz Singer und wir können im Lauf der Story verfolgen, wie es reift. „On the rocks“ ist eine Redewendung, die selten Gutes verheißt. Klar, ein guter Drink ist eine